Eugebau
X Menü schliessen

Quartier Weiße Erde

Das neue Baugebiet „Weiße Erde“ befindet sich in bester Lage in der Euskirchener Südstadt. Erschließungsträger für dieses Baugebiet sind die Karst Ingenieure GmbH, die Stiftung Marienhospital und die EUGEBAU. Die bis heute durchgeführten Erschließungsmaßnahmen führten bereits jetzt zu einer regen Bautätigkeit in diesem Baugebiet. Der Bebauungsplan kann auf der Website der Stadt Euskirchen eingesehen werden: Bebauungsplan Nr. 120. Die Erschließung erfolgt über die Gottfried-Disse-Straße und die Billiger Straße.

Die EUGEBAU erwarb hier eine Fläche von rund 4.600 m². Nachdem sie vier Grundstücke verkaufen konnte, plant sie nun die Errichtung eines Mehrfamilienhauses auf dem fünften, westlich gelegenen Grundstück.