Eugebau
X Menü schliessen

27.09.2018 Erft-Quartier

Das Event

Am 27.09.2018 stellt sich das neue  Erft-Quartier vor. In den letzten 2 Jahren hat die Euskirchener Baugesellschaft mbH an der Erftbleiche bereits 3 Mehrfamilienhäuser mit 66 Wohnungen gebaut. Weitere geplante Wohnungsbauprojekte haben die Umsetzungsreife erreicht.

Alle Bürgerinnen und Bürger des Kreises Euskirchen sind an diesem Tag eingeladen, sich von der erfolgreichen und nachhaltigen Entwicklung des neuen Quartieres zu überzeugen.

Der Erftverband wird Auskunft über die Renaturierung der Erft geben. Die e-regio war maßgeblich an den klimafreundlichen Energiekonzepten des Quartieres beteiligt. Sie wird ihre neuen Konzepte zur Energieversorgung und dem e-Carsharing vorstellen.

Breits ab 14:00 Uhr wird die Zeitkapsel Euskirchen befüllt. Jeder Bürgerin und jedem Bürger des Kreises Euskirchen steht für eine Beigabe Platz in der Zeitkapsel zu. Kinder und Heranwachsende können hier ihrem älteren Ich Grüße aus der Vergangenheit senden. Ältere Menschen können eine Botschaft an Ihre geborenen und ungeborenen Kinder, Enkel und Ur-Enkel hinterlassen. In die Zeitkapsel können Bilder, Texte und kleinere Gegenstände aller Art eingebracht werden.

Die Befüllung und der Verschluss der Zeitkapsel wird musikalisch begleitet.

Neben vielen kleinen Geschenken, die ihre neuen Besitzer suchen, sind alle Getränke an diesem Tag frei.

 

Zeittafel

14:00 Uhr: Begrüßung durch die Mitarbeiter EUGEBAU

14:15 Uhr: Eröffnung der Stationen und Stände der e-regio und des Erftverbandes

15:30 Uhr: Musikalisches Intermezzo vor der Zeitkapsel:
                   Hans Andre Stamm am Piano und Veronika Jefremowa, Violine                             

16:15 Uhr: Erster Auftritt der Taiko Gruppe der WADOKYO

16:25 Uhr: Ansprache zum Start der Zeitkapsel

16:35 Uhr: Rituelles Eintrommeln der Zeitkapsel durch die Taiko Gruppe

16:45 Uhr: Anbringen der Gedenktafel über die Schirmherrschaft von Dr. Uwe Friedl.
                   Verschluss der Zeitkapsel. Kinder lassen Luftballons steigen.

 

Ehrengäste

Vertreter der Landesregierung NRW, Bürgermeister der Kreisstadt Euskirchen Dr. Uwe Friedl, Mitglied des Landtages Klaus Voussem, der Verbandsdirektor der Wohnungswirtschaft Alexander Rychter, Vertreter der fördernden NRW. BANK.