Eugebau
X Menü schliessen

Weiße Erde 10

1. Mehrfamilienhaus Weiße Erde 10 in Euskirchen

Auf dem 1.000 m² großen Grundstück in der der Weißen Erde 10 errichtet die Euskirchener Baugesellschaft mbH (EUGEBAU) ein Mehrfamilienhaus mit insgesamt neun freifinanzierten Wohnungen und einer Gesamtwohnfläche von rund 700 m². Die Wohnungsgrößen betragen 46 bis 100 m².

2. Baubeginn

Anfang November wurde die Baustelle eingerichtet und mit den Erdarbeiten begonnen. Die Fertigstellung des Objektes ist für November 2021 geplant.

3. Energetik

Das Gebäude wird mittels Geothermie beheizt. Die Warmwasserunterstützung erfolgt mittels Solarthermie. Auch werden Photovoltaikmodule installiert, um den Mieterinnen und Mietern die Möglichkeit zu geben, Solarstrom zu beziehen. Das Gebäude wird als KfW-Effizienzhaus 40 errichtet..

Die EUGEBAU setzt seit dem Jahr 2012 auf Geo- und Solarthermie sowie auf Wärmepumpentechnik. Bereits 15 Liegenschaften mit rund 165 Wohneinheiten werden mittels Wärmepumpen beheizt. Im Gebiet der Kreisstadt Euskirchen wird hierzu Ökostrom von der e-regio GmbH & Co. KG eingekauft. Zumindest bilanziell werden die neuen Häuser CO² neutral beheizt. Beraten wurde die EUGEBAU hinsichtlich des energetischen Konzeptes durch die EnergieArt aus Mechernich.

5. Subventionsgeber

An dem Bau der Gebäude sind die NRW Bank, die KfW Bank und die BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) als Subventionsgeber beteiligt.