Eugebau
X Menü schliessen

Wir erhalten immer noch Meldungen über bisher noch nicht gemeldete Hochwasserschäden. So wurden wir beispielsweise am 27.09.2021 erstmalig telefonisch darüber in Kenntnis gesetzt, dass das Gebäude in Euskirchen, Erftstraße 6-8 auch vom Hochwasser betroffen war. Diese verspäteten Meldungen erschweren die Schadensabwicklung. Auch der Sachschaden am Gebäude vergrößert sich damit erheblich (Schimmel).

 

Wir bitten alle Mieterinnen und Mieter daher eindringlich, unsere Liste der beschädigten Gebäude vom 13.09.2021 zu kontrollieren. Sollte Ihr Wohnhaus betroffen sein und nicht in der Liste genannt werden, sollten Sie sich bitte schnellstmöglich mit uns in Verbindung setzen.

 

Verspätete Hochwasserschadensmeldungen

Wir erhalten immer noch Meldungen über bisher noch nicht gemeldete Hochwasserschäden. So wurden wir beispielsweise am 27.09.2021 erstmalig telefonisch darüber in Kenntnis gesetzt, dass das Gebäude in Euskirchen, Erftstraße 6-8 auch vom Hochwasser betroffen war. Diese verspäteten Meldungen erschweren die Schadensabwicklung. Auch der Sachschaden am Gebäude vergrößert sich damit erheblich (Schimmel).

 

Wir bitten alle Mieterinnen und Mieter daher eindringlich, unsere Liste der beschädigten Gebäude vom 13.09.2021 zu kontrollieren. Sollte Ihr Wohnhaus betroffen sein und nicht in der Liste genannt werden, sollten Sie sich bitte schnellstmöglich mit uns in Verbindung setzen.

 

Weitere Beiträge:

Die Kosten für die Schäden belaufen sich zurzeit auf insgesamt 8,2 Mio. €. Ein großer Teil der Schadenregulierung steht allerdings noch aus.

Der Rohbau des im Bau befindlichen Gebäudes Urftseestr. 26 in Gemünd war durch die Hochwasserkatastrophe stark betroffen. Die gesamte Baustelle stand unter Wasser. Statiker und...

Im Dezember 2022 werden die letzten Aufwandsentschädigungen an die Mieterinnen und Mieter gezahlt. Aufwandsentschädigungen werden für Aufräumungsarbeiten gezahlt, die die Mieterinnen...

Die beiden Häuser Wilhelmstr. 9 und Entenpfuhl 15 in Euskirchen sind bisher noch nicht saniert worden. Die Verhandlungen mit der Versicherung dauern an.

Etliche Mieter mussten aufgrund der Hochwasserkatastrophe vorübergehend ihre Wohnungen verlassen. Am 30.11.2022 konnten die letzten Mieter nach Beendigung der Sanierungsarbeiten in ihre...